Überwachung der Photovoltaikanlage mit dem SolarLog

Das SolarLog ist ein herstellerunabhängiges System, mit dem die Daten der Solaranlage erfasst und visualisiert werden können. Das SolarLog wird einfach an den Wechselrichter angeschlossen und mit einem Netzwerk (PC) verbunden. Das System der Solare Datensysteme GmbH aus Geislingen unterstützt mittlerweile alle gängigen Wechselrichter. Die SolarLog Daten werden bequem übers Internet abgerufen. Einen Einblick erhalten Sie auf der Solarlog Homepage unter ww.solarlog-home.de oder für Fortgeschrittene und Installateure unter www.solarlog-portal.de .
 
Ob Sie eine Verbindung  über Kabel oder WLAN herstellen, spielt bei den modernen Systemen keine Rolle mehr. Sie müssen lediglich die Netzwerkadresse einrichten. Selbst der Zugriff über IPod oder Handy und andere mobile Netzwerke ist möglich. Achten Sie hier beim Kauf einfach auf die Features und Funktionen der Systeme, die unterschiedliche Bezeichnungen tragen wie beispielsweise SolarLog 400, SolarLog 400e, SolarLog rs485, SolarLog 500, SolarLog 800, SolarLog 800e oder SolarLog 1000 oder - ganz neu - SolarLog 200. Die einzelnen Varianten unterscheiden sich in Sachen Funktionsumfang, Schnittstellen und Design. Die moderneren Versionen sind zwar ein wenig teurer, bieten dafür aber eine Vielzahl praktischer und komfortabler Neuerungen.
 
Mit dem SolarLog erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über die Leistung Ihrer Photovoltaikanlage. So werden beispielsweise die Eingangs- und Ausgangsleistung, der Status und die Fehler erfasst und wahlweise in Wort und Zahl oder als Grafik angezeigt. Tages-, Monats- und Jahreszusammenfassungen lassen auf einen Blick alle Details und Veränderungen erkennen.  So ist auch für Laien eine einfache Diagnose und Überwachung möglich.
 
Wer das SolarLog kaufen möchte, der ist in unserem Shop genau richtig. Wir bieten zahlreiche SolarLog Versionen zur Überwachung der Photovoltaikanlage zu günstigen Preisen an.
 
Zum NwComp SolarLog Shop
Solar Infoseiten