Sprache wechseln: English Sprache wechseln: Deutsch

Fernüberwachung

Die eigene Solaranlage sicher und einfach überwachen, Daten sammeln und auswerten - hier finden Sie die richtige Technik, mit der all das kein Problem mehr ist.

Hausbesitzer, die sich entschieden haben eine Solaranlage auf dem Dach zu installieren, brauchen Möglichkeiten Daten über ihre Photovoltaikanlage zu erfassen. Die Überwachung soll dabei natürlich nicht nur kostengünstig sein, sondern möglichst auch einfach zu installieren und zu handhaben. Auch ein breit gefächerter Funktionsumfang ist wichtig. Kurz: In Sachen Überwachung sind echte Alleskönner gefragt.

Das in dieser Kategorie aufgeführte Überwachungszubehör wird Ihren Ansprüchen gerecht. Hier im Online-Shop bieten wir Ihnen das SolarLog, das bei der Überwachung einer Solaranlage gute Dienste leistet. Dieses herstellerunabhängige System erfasst nicht nur die Daten einer Solaranlage, sondern hilft auch dabei, sie zu visualisieren. Das SolarLog gibt es in verschiedenen Ausführungen. Dazu findet sich hier im Online-Shop jede Menge Zubehör, das Ihnen das Leben mit Ihrer Solaranlage einfacher macht, indem es die Überwachung des Systems massiv erleichtert. Datenkabel sind zum Beispiel ebenso erhältlich wie Mobilfunkpakete.


71 - 75 von 75 Ergebnisse

Solar-Log 1000 GPRS

910,35 €

Solar-Log 1000 GPRS Fernüberwachung mit GPRS für 100 Wechselrichter max. 1 MW von Solare Datensysteme

Solar-Log 1000 GPRS Die Anlagenüberwachung für Ihre Photovoltaikanlage von Solare Datensysteme Geeignet für Anlagen mit bis zu 100 Wechselrichtern und optionalem Powermanagement und cos phi Steuerung. Solar-Log 1000 GPRS ist die Alternative zum externen Solar-Log 1000 GPRS-Modem. Das Modell ist mit einer Magnetfußantenne mit 2m Kabel erhältlich. Die SIM-Kartenhalterung ist seitlich auf der Innenseite des Gerätes angebracht und somit gegen Verlust geschützt. Die Vorzüge von Solar-Log 1000 GPRS: Der tägliche automatische Hardware-Reset führt zu einer stabileren Datenverbindung. Das eingebaute Modem verringert den Installationsaufwand. Der Stromverbrauch reduziert sich, da kein separates Netzteil benötigt wird. Das interne GPRS Modem ist beim Solar-Log 1000 nicht nachrüstbar. Beim Solar-Log 1000 kann weiterhin das externe Modem verwendet werden. Empfehlung: max. Anlagengröße 1 MWp pro Solar-Log 1000. Geeignet für Stringüberwachung bei Zentralwechselrichter. Überwachung und Steuerung des Eigenstromverbrauchs möglich. Top Features: Stringüberwachung Leistungsüberwachung Status/Fehlerüberwachung Anschluss digitaler Stromzähler Ertragsprognose Email und SMS Alarm Degrationsberechnung max. Anlagengröße 1000 kWp max. Kabellänge 1000 m max. 100 Wechselrichter 5 Jahre Garantie Unterstützende Wechselrichter: AEG, Power Solutions, Alba Tec, Alpha, Aros Solar Technology, Aten, Carlo Gavazzi, Chint Power, Conergy, Converteam, Danfoss, Delta, Diel Ako, Eaton, Effecta, enfinity, Europa-Solar AG, Ever Solar, evoco, Fronius, GE, Ginlong, Growatt, Helios Systems, Hyundai, Ingeteam, Kaco new energy, Mastervolt, Mitsubishi Electric, Motech, Oelmaier Technology, Omron, Pairan, Powercom, Q3, RefuSol, Salicru Equinox, SamilPower, Santerno, Schneider Electric, Schüco, Siel, Siemens, SMA, Socomec Solar, SolarMax, SoluTronic, Steca, Sungrow, SunTension, Sunways, Sustainable Enegry, Trannergy, Vaillant, Valenia, Voltwerk, Winaico, Zentral, weitere in Vorbereitung

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikelnummer: S-05-00112
Lieferzeit:
auf Anfrage

Solar-Log 1000 PM+

918,68 €

Solar-Log 1000 PM+ Fernüberwachung mit PM+ für 100 Wechselrichter max. 1 MW von Solare Datensysteme

Geeignet für Anlagen mit bis zu 100 Wechselrichtern und optionalem Powermanagement und cos phi Steuerung. Empfehlung: max. Anlagengröße 1 MWp pro Solar-Log 1000. Geeignet für Stringüberwachung bei Zentralwechselrichter. Überwachung und Steuerung des Eigenstromverbrauchs möglich. Optional: drahtlose Anbindung mit GPRS, WiFi oder / und Bluetooth. PM+ Schnittstelle: Die neue PM+ Schnittstelle wurde speziell zum Auslesen der Signale eines Rundsteuerempfängers entwickelt. Dieser setzt die Signale des Netzbetreibers in potentialfreie Kontakte um. Die PM+ Schnittstelle kann die potentialfreien Zustände von bis zu zwei Rundsteuerempfängern auswerten. Konfiguration über die Weboberfläche: Der Netzbetreiber entscheidet selbständig darüber, wie die Signale der Fernsteuerung übermittelt und codiert werden. Der Solar-Log bietet entsprechende Konfigurationsmöglichkeiten, um sowohl den Anschluss als auch die Konfiguration umzusetzen. Die Konfiguration des Powermanagement erfolgt über die Weboberfläche des Datenloggers. Top Features: Power Reducing Management Plus Stringüberwachung Leistungsüberwachung Status/Fehlerüberwachung Anschluss digitaler Stromzähler Ertragsprognose Email und SMS Alarm Degrationsberechnung max. Anlagengröße 1000 kWp max. Kabellänge 1000 m max. 100 Wechselrichter 5 Jahre Garantie Unterstützende Wechselrichter: AEG, Power Solutions, Alba Tec, Alpha, Aros Solar Technology, Aten, Carlo Gavazzi, Chint Power, Conergy, Converteam, Danfoss, Delta, Diel Ako, Eaton, Effecta, enfinity, Europa-Solar AG, Ever Solar, evoco, Fronius, GE, Ginlong, Growatt, Helios Systems, Hyundai, Ingeteam, Kaco new energy, Mastervolt, Mitsubishi Electric, Motech, Oelmaier Technology, Omron, Pairan, Powercom, Q3, RefuSol, Salicru Equinox, SamilPower, Santerno, Schneider Electric, Schüco, Siel, Siemens, SMA, Socomec Solar, SolarMax, SoluTronic, Steca, Sungrow, SunTension, Sunways, Sustainable Enegry, Trannergy, Vaillant, Valenia, Voltwerk, Winaico, Zentral Solar ...weitere in Vorbereitung

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikelnummer: S-05-00119
Lieferzeit:
auf Anfrage

Solar-Log 1000 BT Wifi

986,51 €

Solar-Log 1000 BT Wifi Fernüberwachung mit Bluetooth und WiFi für 100 Wechselrichter max. 1 MW von Solare Datensysteme

Solar-Log 1000 BT WiFi Die Anlagenüberwachung für Ihre Photovoltaikanlage von Solare Datensysteme Geeignet für Anlagen mit bis zu 100 Wechselrichtern und optionalem Powermanagement und cos phi Steuerung. Solar-Log 1000 BT WiFi ist mit einem Bluetooth-Modul zur drahtlosen Anbindung an alle SMA-Bluetooth-Wechselrichter ausgestattet. Solar-Log 1000 BT WiFi ist mit geräteintegriertem WiFi- Modul zur kabellosen Internetanbindung verfügbar. Das Modul mit entsprechender Rundstrahlantenne ist fest im Gehäuse integriert. Die Signalstärke wird im WEB-Interface und zusätzlich im Display angezeigt. Sollte das Signal nicht ausreichend sein, dann muss die Verstärkung über einen Repeater erfolgen. Empfehlung: max. Anlagengröße 1 MWp pro Solar-Log 1000. Geeignet für Stringüberwachung bei Zentralwechselrichter. Überwachung und Steuerung des Eigenstromverbrauchs möglich. Vorteile von Solar-Log mit Bluetooth: Keine Verdrahtung zwischen den SMA-Wechselrichtern und Solar-Log erforderlich. Dadurch keine Vorbereitung seitens der Wechselrichter und kein Öffnen der Geräte notwendig. Unterstützung aller SMA-Bluetooth Piggy Backs. Wechselrichter-Mischbetrieb über Bluetooth und RS485 Schnittstelle möglich. Solar-Log1000 BT WiFi bietet viele Vorteile: Bei der Solar-Log Installation ist keine Verkabelung notwendig, d.h. es fällt kein Installationsaufwand an. Die schnellere Installation des Datenloggers spart wertvolle Zeit und somit Kosten. Eine Zusatzhardware, wie z.B. das PowerLine Paket, wird nicht mehr benötigt. Top Features: Stringüberwachung Leistungsüberwachung Status/Fehlerüberwachung Anschluss digitaler Stromzähler Ertragsprognose Email und SMS Alarm Degrationsberechnung max. Anlagengröße 1000 kWp max. Kabellänge 1000 m max. 100 Wechselrichter 5 Jahre Garantie Unterstützende Wechselrichter: AEG, Power Solutions, Alba Tec, Alpha, Aros Solar Technology, Aten, Carlo Gavazzi, Chint Power, Conergy, Converteam, Danfoss, Delta, Diel Ako, Eaton, Effecta, enfinity, Europa-Solar AG, Ever Solar, evoco, Fronius, GE, Ginlong, Growatt, Helios Systems, Hyundai, Ingeteam, Kaco new energy, Mastervolt, Mitsubishi Electric, Motech, Oelmaier Technology, Omron, Pairan, Powercom, Q3, RefuSol, Salicru Equinox, SamilPower, Santerno, Schneider Electric, Schüco, Siel, Siemens, SMA, Socomec Solar, SolarMax, SoluTronic, Steca, Sungrow, SunTension, Sunways, Sustainable Enegry, Trannergy, Vaillant, Valenia, Voltwerk, Winaico, Zentral Solar, weitere in Vorbereitung Referenzen: Solar-Log live Datenübertragung

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikelnummer: S-05-00111
Lieferzeit:
auf Anfrage

Solar-Log 1000 PM+ WiFi

1.079,33 €

Solar-Log 1000 PM+ WiFi Fernüberwachung mit PM+ und WiFi für 100 Wechselrichter max. 1 MW von Solare Datensysteme

Geeignet für Anlagen mit bis zu 100 Wechselrichtern und optionalem Powermanagement und cos phi Steuerung. Empfehlung: max. Anlagengröße 1 MWp pro Solar-Log 1000. Geeignet für Stringüberwachung bei Zentralwechselrichter. Überwachung und Steuerung des Eigenstromverbrauchs möglich. PM+ Schnittstelle: Die neue PM+ Schnittstelle wurde speziell zum Auslesen der Signale eines Rundsteuerempfängers entwickelt. Dieser setzt die Signale des Netzbetreibers in potentialfreie Kontakte um. Die PM+ Schnittstelle kann die potentialfreien Zustände von bis zu zwei Rundsteuerempfängern auswerten. Konfiguration über die Weboberfläche: Der Netzbetreiber entscheidet selbständig darüber, wie die Signale der Fernsteuerung übermittelt und codiert werden. Der Solar-Log bietet entsprechende Konfigurationsmöglichkeiten, um sowohl den Anschluss als auch die Konfiguration umzusetzen. Die Konfiguration des Powermanagement erfolgt über die Weboberfläche des Datenloggers. Solar-Log 1000 PM+ WiFi ist mit geräteintegriertem WiFi- Modul zur kabellosen Internetanbindung verfügbar. Das Modul mit entsprechender Rundstrahlantenne ist fest im Gehäuse integriert. Die Signalstärke wird im WEB-Interface und zusätzlich im Display angezeigt. Sollte das Signal nicht ausreichend sein, dann muss die Verstärkung über einen Repeater erfolgen. Solar-Log 1000 PM+ WiFi bietet viele Vorteile: Bei der Solar-Log Installation ist keine Verkabelung notwendig, d.h. es fällt kein Installationsaufwand an. Die schnellere Installation des Datenloggers spart wertvolle Zeit und somit Kosten. Eine Zusatzhardware, wie z. B. das PowerLine Paket, wird nicht mehr benötigt. Top Features: Power Reducing Management Plus Funkverbindung über WiFi Stringüberwachung Leistungsüberwachung Status/Fehlerüberwachung Anschluss digitaler Stromzähler Ertragsprognose Email und SMS Alarm Degrationsberechnung max. Anlagengröße 1000 kWp max. Kabellänge 1000 m max. 100 Wechselrichter 5 Jahre Garantie Unterstützende Wechselrichter: AEG, Power Solutions, Alba Tec, Alpha, Aros Solar Technology, Aten, Carlo Gavazzi, Chint Power, Conergy, Converteam, Danfoss, Delta, Diel Ako, Eaton, Effecta, enfinity, Europa-Solar AG, Ever Solar, evoco, Fronius, GE, Ginlong, Growatt, Helios Systems, Hyundai, Ingeteam, Kaco new energy, Mastervolt, Mitsubishi Electric, Motech, Oelmaier Technology, Omron, Pairan, Powercom, Q3, RefuSol, Salicru Equinox, SamilPower, Santerno, Schneider Electric, Schüco, Siel, Siemens, SMA, Socomec Solar, SolarMax, SoluTronic, Steca, Sungrow, SunTension, Sunways, Sustainable Enegry, Trannergy, Vaillant, Valenia, Voltwerk, Winaico, Zentral Solar ...weitere in Vorbereitung

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikelnummer: S-05-00121
Lieferzeit:
auf Anfrage

Solar-Log 1000 PM+ GPRS

1.095,99 €

Solar-Log 1000 PM+ GPRS Fernüberwachung mit PM+ und GPRS für 100 Wechselrichter max. 1 MW von Solare Datensysteme

geeignet für Anlagen mit bis zu 100 Wechselrichtern und optionalem Powermanagement und cos phi Steuerung. Empfehlung: max. Anlagengröße 1 MWp pro Solar-Log 1000. Geeignet für Stringüberwachung bei Zentralwechselrichter. Überwachung und Steuerung des Eigenstromverbrauchs möglich. PM+ Schnittstelle: Die neue PM+ Schnittstelle wurde speziell zum Auslesen der Signale eines Rundsteuerempfängers entwickelt. Dieser setzt die Signale des Netzbetreibers in potentialfreie Kontakte um. Die PM+ Schnittstelle kann die potentialfreien Zustände von bis zu zwei Rundsteuerempfängern auswerten. Konfiguration über die Weboberfläche: Der Netzbetreiber entscheidet selbständig darüber, wie die Signale der Fernsteuerung übermittelt und codiert werden. Der Solar-Log bietet entsprechende Konfigurationsmöglichkeiten, um sowohl den Anschluss als auch die Konfiguration umzusetzen. Die Konfiguration des Powermanagement erfolgt über die Weboberfläche des Datenloggers. Solar-Log 1000 GPRS ist die Alternative zum externen Solar-Log 1000 GPRS-Modem. Das Modell ist mit einer Magnetfußantenne mit 2m Kabel erhältlich. Die SIM-Kartenhalterung ist seitlich auf der Innenseite des Gerätes angebracht und somit gegen Verlust geschützt. Die Vorzüge des Solar-Log 1000 GPRS: Der tägliche automatische Hardware-Reset führt zu einer stabileren Datenverbindung. Das eingebaute Modem verringert den Installationsaufwand. Der Stromverbrauch reduziert sich, da kein separates Netzteil benötigt wird. Das interne GPRS Modem ist beim Solar-Log 1000 nicht nachrüstbar. Beim Solar-Log1000 kann weiterhin das externe Modem verwendet werden. Top Features: Power Reducing Management Plus integriertes GPRS-Modem Stringüberwachung Leistungsüberwachung Status/Fehlerüberwachung Anschluss digitaler Stromzähler Ertragsprognose Email und SMS Alarm Degrationsberechnung max. Anlagengröße 1000 kWp max. Kabellänge 1000 m max. 100 Wechselrichter 5 Jahre Garantie Unterstützende Wechselrichter: AEG, Power Solutions, Alba Tec, Alpha, Aros Solar Technology, Aten, Carlo Gavazzi, Chint Power, Conergy, Converteam, Danfoss, Delta, Diel Ako, Eaton, Effecta, enfinity, Europa-Solar AG, Ever Solar, evoco, Fronius, GE, Ginlong, Growatt, Helios Systems, Hyundai, Ingeteam, Kaco new energy, Mastervolt, Mitsubishi Electric, Motech, Oelmaier Technology, Omron, Pairan, Powercom, Q3, RefuSol, Salicru Equinox, SamilPower, Santerno, Schneider Electric, Schüco, Siel, Siemens, SMA, Socomec Solar, SolarMax, SoluTronic, Steca, Sungrow, SunTension, Sunways, Sustainable Enegry, Trannergy, Vaillant, Valenia, Voltwerk, Winaico, Zentral Solar ...weitere in Vorbereitung

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikelnummer: S-05-00120
Lieferzeit:
auf Anfrage

71 - 75 von 75 Ergebnisse


© Copyright 2012 NwComp Solar GmbH. Alle Rechte vorbehalten.