Sprache wechseln: English Sprache wechseln: Deutsch

Zubehör für - Wechselrichter - SMA Erdungsset "negativ" ESHV-N-NR

SMA Erdungsset "negativ" ESHV-N-NR

SMA Erdungs-Set, Negativ, ESHV-N-NR, dient zur Erdung des PV-Generators

Artikelnummer:   WZ-006
Lieferzeit:
auf Anfrage

94,49 €

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Wenn Sie spezielle Zelltechnologien in Ihrem PV-Generator einsetzen (z. B. Dünnschicht- oder rückseitenkontaktierte PV-Module), kann es notwendig sein, den PV-Generator positiv oder negativ zu erden. Hierfür hat SMA Solar Technology zwei Erdungssets entwickelt, mit denen die vom Modulhersteller empfohlene positive oder negative Erdung des PV-Generators bereits im Wechselrichter vorgenommen werden kann. Durch diese geräteinterne Erdung wird ein langfristig sicherer Betrieb bei optimalen EMV-Eigenschaften und eine Minimierung der Installationskosten erreicht.
Das Erdungsset beinhaltet eine 1 A- Sicherung als Schutz gegen Brandgefahr und eine Schaltung, die die Isolationsüberwachung des Wechselrichters auf das Erdungsset abstimmt. Das Erdungsset stellt über die Sicherung eine direkte Verbindung zwischen dem zu erdenden Pol (Plus oder Minus) der PV-Module und dem PE-Anschluss des Wechselrichters her. Diese Schaltung wurde für Deutschland konzipiert und ist jedoch für viele weitere Länder geeignet. Prüfen Sie vor der Installation, ob die Erdung eines Pols im Installationsland erlaubt ist.
Das positive Erdungsset (ESHV-P-NR) wird zum Beispiel bei bestimmten Modulen mit rückseitig kontaktierten Zellen verwendet. Das negative Erdungsset (ESHV-N-NR) wird zum Beispiel bei bestimmten Dünnschichtmodulen verwendet. Informationen über Art und Notwendigkeit der Modulerdung in Ihrer PV-Anlage erhalten Sie von Ihrem Modulhersteller.
 
Sie dürfen das Erdungsset nur bei folgenden SMA Wechselrichtern mit Transformator einsetzen:
Sunny Boy 1100, Sunny Boy 1200, Sunny Boy 1700, Sunny Boy 2500, Sunny Boy 3000, Sunny Boy 3300, Sunny Boy 3800, Sunny Mini Central 4600A, Sunny Mini Central 5000A, Sunny Mini Central 6000A, Sunny Mini Central 7000HV
 
Der Wechselrichter darf dabei nur an PV-Generatoren (Module und Verkabelung) betrieben werden, die schutzisoliert aufgebaut sind (Schutzklasse II).







© Copyright 2012 NwComp Solar GmbH. Alle Rechte vorbehalten.